KARDIOLOGIE HANNOVER CITY

Ärzte für Innere Medizin - Kardiologische Praxen in der Luisenstraße
 



Dr. med. Hendrik Janßen

 



Schwerpunkte der Tätigkeit

  • individuelle Diagnostik und Behandlung

    -  jeder Art von Herz-Kreislauf-Beschwerden,                                         - von Herzdurchblutungsstörungen (KHK, Herzinfarkt),
    - von Herzrhythmusstörungen, u.a. Vorhofflimmern,
    - von Herzklappenfehlern und Kardiomyopathien,
    - der Herzinsuffizienz (Herzschwäche),
    - des Bluthochdrucks (arterielle Hypertonie),
    - bei evtl. familiär-genetischer Disposition.

  • mittels EKG-Verfahren, FD-Echokardiographie, Stress-Echokardiographie, hochauflösendem Duplex der Halsgefäße sowie kardiovaskulärem Spezial-Labor
  • Frühdiagnostik des persönlichen Infarktrisikos und der Atherosklerose
  • Abklärung akuter Bewusstseinsstörungen, Schwindel, Kollaps und Synkopen
  • Vernetzung mit exzellenten Facharztkollegen anderer Fachgebiete (Facharztnetz)

Werdegang

  • Studium an der Medizinischen Hochschule Hannover
  • 2006 - 2016 klinische Tätigkeit (Krankenhaus Hameln, ab 2008 Vinzenzkrankenhaus Hannover), breite klinische Tätigkeit in der Inneren Medizin; Intensivmedizin, Pneumologie, Gastroenterologie und 5 Jahre klinische Kardiologie
  • 2007-2015 Tätigkeit als Dozent für Innere Medizin an Krankenpflegeschulen
  • 2012 Facharzt Innere Medizin
  • 2014 Sachkundenachweis Herzschrittmacher
  • 2015 Sachkundenachweis ICD-Therapie
  • 2016 Sachkundenachweis Kardiale Resynchroisationstherapie (CRT)
  • 2016 Facharzt für Kardiologie 
  • 2016 - 2017 Funktionsoberarzt (in Teilzeit) Klinik für Kardiologie, Vinzenzkrankenhaus Hannover 
  • kontinuierliche kardiologische Weiterbildung 
  • Fremdsprachen: Englisch fließend. Französisch: Lesen gut, einfache Verständigung