KARDIOLOGIE HANNOVER CITY

Ärzte für Innere Medizin - Kardiologische Gemeinschaftspraxis in der Luisenstraße
 

Wichtige Informationen für Ihren Praxisbesuch


  • Bitte Betreten Sie unsere Praxis nur noch mit Mund-Nasenschutz, akzeptiert werden ausschließlich medizinischen Masken („OP-Masken“), besser FFP2-Masken

              Eine Maske mit Ausatemventil ist nicht geeignet, da dieser nicht Ihre Mitmenschen, sondern nur Sie selbst schützt.

 

  • Bitte bringen Sie KEINE Angehörigen zu Ihrem Termin mit, außer es ist aufgrund z.B. einer Sprachbarriere eine Übersetzung zwingend erforderlich, halten Sie hierzu ggf. vorher Rücksprache (Telefon, E-Mail) mit uns.
  • Für die Untersuchung verzichtbare Besucher/ Begleitpersonen müssen unabhängig vom Impfstatus einen tagesaktuellen negativen Antigen- oder PCR-Test vorlegen, ansonsten dürfen Sie die Praxis nicht betreten, gem. Infektionsschutzgesetz Paragraf 28b.
  • Bitte desinfizieren Sie sich die Hände an unserem Desinfektionsmittelspender direkt nach Betreten der Praxis.
  • Die „Husten- und Niesetikette“ gilt unverändert (auch mit Maske).
  • Halten Sie, wenn immer möglich, Abstand. Wir haben u.a. die Abstände der Stühle im Wartezimmer erweitert und mehrere Wartebereiche etabliert.
  • Bei Anzeichen einer Atemwegsinfektion (Husten, Fieber oder Atemnot, Verlust oder Einschränkung des Geruchs-/ Geschmackssinns) bleiben Sie bitte zu Hause und sagen Sie Ihren Termin telefonisch, oder besser per E-Mail bei uns ab.


Mit den besten Wünschen,

Ihr Praxis-Team

 

Herzlich willkommen

in der Kardiologischen Praxisgemeinschaft im Zentrum von Hannover

(Kröpcke, Hauptbahnhof, Opernplatz, Luisenstraße)



Mit diesen Seiten möchten wir Ihnen unsere Praxis vorstellen.

Wir bieten Ihnen als erfahrene und für Sie engagierte Kardiologen:

  • kompetente Diagnostik
  • eingehende persönliche Beratung
  • gezielte Behandlung


 

 


 

 

 

 

 






Aktueller Hinweis zur einfacheren Terminvergabe für Sie:

Bitte nutzen Sie zukünftig verstärkt die elegante Möglichkeit, sich per E-Mail anzumelden.

Leider sind unsere Leitungen häufig überlastet, so dass es am Telefon zu langen Wartezeiten kommen kann.

Für unsere Planung wäre ein Hinweis Ihrerseits günstig, was untersucht und ggf. behandelt werden soll (z.B. Text der Überweisung des Hausarztes).

Lassen Sie uns bitte für unseren evtl. Rückruf Ihre Telefon-Nr. wissen, und ob Sie gesetzlich oder privat versichert sind.

Wir werden versuchen, Ihre Anfrage innerhalb von 24 Stunden (werktags) zu beantworten.